INTERIOR

Zum Glück Shop in Köln Dellbrück

 

 

 

 

Vor einem Monat eröffnete im Veedel (das sagen die Kölner zum Viertel) Dellbrück in Köln ein neuer, feiner Conceptstore – zum Glück heißt er. Es sind genau diese Shops, die ich so liebe, ich freue mich immer einen Grund zu haben nicht online bestellen zu müssen, außerdem werden  hier lokale Unternehmen, kleine Manufakturen und Behinderten-Werkstätten unterstützt!  Zum Glück befindet sich in einem schönen Bau von 1903 und steht mit einem gut sortierten, nachhaltigen und vor allem schönen Sortiment zur Verfügung – der ideale Shop zum Geschenke kaufen (auch für sich selbst). Wir sprachen mit dem  Kreativpart der beiden langjährig befreundeten Gründerinnen, mit Judith  über Träume, Zufälle, Nachhaltigkeit, Locations, Design und die Wichtigkeit des perfekten Geschäftspartners, in ihrem Falle Jenny.

 

Judith und Jenny

 

Was kann man bei „zum Glück“ finden?

Wir lieben schöne Dinge und unser Zuhause. Wenn es einen Ort gibt, andem man sich wohlfühlen sollte, dann sind es die eigenen vier Wände! Daher findet man bei  „zum Glück“ ein umfangreiches Sortiment für jung und alt, bestehend aus Küchenutensilien, Genussmitteln, Kleinmöbeln, Einrichtungsgegenständen, Leuchten, Wohnaccessoires, Heimtextilien und Papeterie.
Grillparty? Kein Problem: Von Gewürzen über die Grillschürze bis hin zur Tischdekoration und den Absacker hinterher ist alles vorhanden. Noch  einGeschenk für den Gastgeber wird sich ebenfalls finden lassen. Wir bieten ein breites Sortiment, welches sich nach Jahreszeit und Trends stetig ändert. Der Fokus hierbei liegt auf dem Besonderen. Wichtig ist es uns, Produkte aufzuspüren, die zum Beispiel nachhaltig und ökologisch produziert sind. Neben namhaften Designmarken ( Serax, normann copenhagen, design letters, ferm living…) sind wir auf der Suche nach Artikeln mit einer besonderen Geschichte, kleinen Manufakturen, regionalen Herstellern und Behinderten-Werkstätten. Viele schöne Dinge, die nicht an jeder Ecke zu finden sind. Unser kleines, feines Lädchen ist in einem wunderschönen Altbau von 1903 zu Hause und bietet ein helles, freundliches Shopping Ambiente, wo es sich verweilen- und mit Ruhe bummeln lässt.

 

 

Wie kam es zu der Idee einen gemeinsamen Shop zu eröffnen?

Nach langen Modejahren war mir nach einer beruflichen Veränderung. Trotzdem wollte ich dem Design und den schönen Dingen im Leben nicht den Rücken kehren. Die Idee eines eigenen Ladens war schon seit Jahren ein Traum von mir, doch es fehlte der letzte Stein, der das Projekt zum rollen bringen sollte. Der Stein war in diesem Fall ein Zufall: das  perfekte Ladenlokal in unserem Veedel Köln Dellbrück wurde frei und nach der Besichtigung war klar: Jetzt oder nie! Mit meiner langjährigen Schulfreundin Jenny Kurth entwicklete sich unser Glücksprojekt! Während einer gemeinsamen Reise nach Südtirol mit langen Wanderungen und auf Bergen sitzend, reifte unser Plan. Gott sei Dank habe ich in ihr eine tolle Geschäftspartnerin gefunden. Jenny ist staatlich geprüfte Betriebswirtin im Möbelhandel und somit die perfekte Ergänzung zu meiner kreativen Ader.

 

Habt ihr ein besonderes Faible?

Wir lieben es, neue Produkte aufzuspüren, die es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. In Zeiten von Umweltverschmutzung, Rohstoffverknappung, Meeresverschmutzung werden wir sensibler gegenüber Vielem und freuen uns, dass es sooo viele schöne Dinge gibt, die mit Liebe entworfen wurden und noch dazu nachhaltig sind. Dahr findet man bei uns keine Plastikschüsseln, sondern Küchenutensilien aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Bambus, Trinkflaschen aus Edelstahl, Flechtkörbe aus recycltem Plastik, die von Künstlerinnen in Kenia gefertigt werden.  Zudem wird mit dem Erlös eine Stiftung in Kenia unterstützt. Auch freuen wir uns über viele deutsche Labels die mit regionalen Herstellern und Behinderten-Werkstätten kooperieren.

Uns ist es aber auch wichtig, dass wir unsere Region, unsere Stadt und insbesondere unser Veedel (Viertel) am Leben erhalten. Wir sind kein Online Shop, wir sind ein kleines Lädchen in Köln Dellbrück! Kaufe lokal ein, schenk lokal und unterstütze damit unsere Nachbarschaft. Und wer findet es nicht schön, über eine nette Einkaufsstraße zu bummeln, einzukehren und die Gegenstände in die Hand zu nehmen und sich von der Wertigkeit des Produkts selbst zu überzeugen.

 

Wie habt ihr eure Auswahl für den Laden gemacht und wo inspiriert ihr euch?

Durch meinen Beruf bin ich viel unterwegs, kann mich an vielen Orten inspirien lassen und entdecke dabei Dinge, die es bei uns so noch nicht gibt. In Skandinavien, Belgien und Holland kommen einen immer gute Ideen.
Natürlich sind die Social Media Kanäle auch sehr, sehr wichtig um neue Kontakte zu knüpfen. Wir besuchen natürlich auch die  Fachmessen in Frankfurt, Amsterdam, Paris….. Zwar oldschool, aber dennoch sehr ergiebig 😊

 

 

Wer dem zum Glück Shop auf Facebook und Instagram folgt, erfährt alle Neuankömmlinge im Laden und außerdem werden die aktuellen Shoplieblinge vorgestellt!

 


Zum Glück Shop
Dellbrücker Hauptstr. 105
51069 Köln

Mo-Fr 10:00 – 19:00 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr

 


Bilmaterial: ©Zum Glück Shop