INTERIOR

New Colorways

Wenn uns die Möbelmessen eins gezeigt haben, dann das Farbenmut belohnt wird. Selten gab es so viele Möbel und Textilien in tollen, neuen Farbwegen zu entdecken, wie es aktuell der Fall ist.

Gelb und blau war eigentlich IKEA und stand in Kombination nie zur Debatte, aber jetzt. Gelb ist nicht einfach gelb, sondern irgendwie Ocker oder Safran. Dann noch ein royales Königsblau dazu und diese Farbkombination ist modern. Wenn dann noch Nuancen von nudigen Tönen oder ein zarter Pfirsichton hinzugefügt werden, hat man den Gipfel der Trendkombinationen erklommen.

Und wie kann man das im eigenen Heim umsetzen?
Unser Vorschlag zur neuartigen Farbpracht im Wohnzimmer sieht wie dieses obige aus.

Wer nicht gleich den Rahmen sprengen möchte, entscheidet sich für einzelne Accessoires wie z.B. diese tollen Kissen oder aber gläserne Vasen in verschiedenen Farben.

 

Récamiere Magoa tollem safrangelben Samt, 869 €
Rosa Sessel Lekima von Zuiver, 595 €
Zimmerpflanze Strelitzie von Bosqueplants, 99€
Coolster Couchtisch von &Tradition, 2.330 €
Blaugoldener Übertopf von Klong, 132 €
Blaue Glasvase von Norman Copenhagen, 67 €
Gelbe Glasvase von Hay, 75€
Kleiner rosa/goldener Terrazzotisch von Zuiver, 149 €
Kelimteppich Squares von ferm Living, 239 €
Traumkissen vom Trendlabel Mumutane, je 87 €
Seidenblumenstrauß vom Feinsten, 95€