Artspaces, Mexico, TRAVEL

Cozumel: Sea Walls – Murals for the Ocean

30 Künstler aus 11 Ländern

Im August diesen Jahres sind auf der karibischen Insel Cozumel/Mexico zahlreiche Murals fertiggestellt worden. Unter dem Titel „Sea Walls: Murals for the Ocean“ wurden Häuser, Mauern oder andere freistehende Flächen mit großformatigen Malereien bemalt. Insgesamt 30 bekannte Künstler aus 11 Ländern haben sich dazu bei dem Sea Walls Festival getroffen. Nachdem das Festival auf Hawaii, in San Diego/Californien und Wynwood/Florida große Erfolge gefeiert hat, wurde es nun vom 17. bis 26 Juli in der kleinen Hauptstadt San Miguel der Insel Cozumel veranstaltet. Organisiert wurde es von der Non-Profit Organisation PangeaSeed, die sich um die Erhaltung der Ozeane bemüht. Dabei legen sie großen Wert auf den Schutz der Haie. Mit dem Mural Festival möchten sie Menschen auf der ganzen Welt erreichen und auf die Probleme wie Überfischung, Zerstörung von Korallenriffen, Verschmutzung der Ozeane durch Plastik und Klimaveränderungen hinweisen.

Jack Fox und Aaron Glasson

Ich war kurz nach der Fertigstellung der Murals in Mexico und konnte mir ein Bild von der großartigen Arbeit der Künstler machen. Die Murals sind im Stadtbild sehr präsent. Unter den Künstlern ist z.B. der Street Art Künstler Jack Fox (Instagram @thejackfox), der gerade als „a new kid on the block“ in Südafrika gehypt wird und Aaron Glasson (Instagram @aaronglasson) aus Neuseeland.

 

 

Sea Walls Cozumel

Sea Walls Cozumel

Sea Walls Cozumel

Sea Walls Cozumel

 

 

 


Unsere weiteren Empfehlungen für Mexico:
Hoteltipp für Tulum – Hotel del Viento Eco & Beach Resort
Hoteltipp für Cozumel – Boutique Hotel B 


 

 

Fotos: Carolin Samson