INTERIOR

Paint it black

 


I see a red door
And I want it painted black
No colors any more
I want them to turn black

– Rolling Stones


 

 

Für diesen Winter bleibt im Interiorbereich schwarz das neue Schwarz.
Egal ob Wohnzimmer, Küche oder gar das Bad – alles ist schwarz.
Schwarz ist edel und übt auch eine gewisse Magie aus. Es hat einfach Stil.

Was vor ein paar Jahren noch unvorstellbar war, ist jetzt total angesagt.
Und wie immer ist es so, je mehr man dieses Schwarz sieht, umso normaler integriert es sich in den Alltag. Nach all den dunklen Fenstern werden jetzt sogar die Hausfassaden schwarz.

Ehrlich gesagt, es ist ziemlich dunkel, aber auch ganz schön cool. Schwarz in Kombination mit hellem Holz, etwas Gold und einem schönen Cognacton ist kaum zu übertreffen.

Ich habe mir eine kleine Wishlist gemacht, so kommt schwarz ins Wohnzimmer, aber es sieht trotzdem noch irgendwie freundlich aus.

 

Ledersofa Rubie von Freifrau, Preis auf Anfrage
Kissen schwarz Samt, 16 €
Kissen gestreift, 20 €
Deckenleuchte Vertigo groß, 885 €
Stuhl von Vitra Eames LCW,  1.259 €
Berber aus dem Atlasgebirge (Einzelstück), 549 €
Lampe Palmier, 299 €
Tisch von Hay,  135 €
Wandteller von Piero Fornasetti, je 145 €
Vase matt schwarz von Lyngby Pocelain, 65 €
Vase schwarz & rund von Chamba, 200 €
Vase schwarz/gold von &Tradition, 96 €