ART, Artspaces

Für den Einblick in die Kunstszene einer Stadt – Stipendiaten-Ausstellungen


Why Not?!

Die aktuelle Kunstszene in Hamburg beobachten.


 

Für einen guten Überblick über die aktuelle Kunstszene einer Stadt eignen sich die Ausstellungen von Stipendiaten, die in der Regel einmal im Jahr in den jeweiligen Städten stattfinden.

In Hamburg ist die derzeitige Stipendiaten-Ausstellung im Kunsthaus bis zum 8. Januar verlängert worden. Wir sind flux nochmal hin und haben eine paar Fotos für euch geschossen, damit ihr seht, was in Hamburg gerade so angesagt ist.

Kunsthaus-Hamburg

Kunsthaus-Hamburg-Stipendiaten

Kunsthaus-Hamburg-Ausstellung-2015

Jährlich vergibt Hamburg 10 Stipendienplätze für Künstler aus Hamburg und ist somit eines der nachhaltigsten Förderinstrumente für den künstlerischen Nachwuchs in Hamburg. Seit ihrem Bestehen wurden rund 360 Künstlerinnen und Künstlern geholfen, den Weg in eine künstlerische Existenz zu ebnen. Wer daran interessiert ist, in Kunst zu investieren, sollte diese Ausstellungen nicht ausser acht lassen.

Kunsthaus-Hamburg-Ausstellung-Stipendiaten

Kunsthaus-Hamburg-Stipendiaten-2015

Diesmal wurden Arbeiten von folgenden Künstlerinnen und Künstlern ausgestellt:
Suse Bauer, Jennifer Bennett, Johanna Bruckner, Antje Feger/Benjamin Stumpf, Gerrit Frohne- Brinkmann, Sho Hasegawa, Simon Hehemann, Suse Itzel, Rosa Joly, Anik Lazar, Ida Lennartsson, Malgorzata Neubart, Hannah Rath, Christian Rothmaler, Swen Erik Scheurling, Yann-Vari Schubert, Hans Stützer, Matthias Tedjasukmana, Sebastian Wiegand, Nina Wiesnagrotzki


Kunsthaus Hamburg

Klosterwall 15
20095 Hamburg
Tel.: 040/ 33 58 03
www.kunsthaushamburg.de
info@kunsthaushamburg.de

Öffnungszeiten:
Di – So von 11 – 18 Uhr


 

Fotos: Carolin Samson