ART

Die Affenfaust Galerie puzzelt!

 

In Sachen Solidarität sind die Hamburger immer ganz weit vorn. Corona macht es älteren Menschen, Menschen am Rand unserer Gesellschaft, Obdachlose oder Flüchtlinge gerade sehr schwer. Aber auch freischaffende Künstler:innen können gerade jetzt große finanzielle Probleme bekommen.

Die Hamburger Affenfaust Galerie hat sich gefragt, wie sie mithelfen können, wenn auch im Kleinen, dass die Leute zu Hause bleiben, dass die Ärmsten unserer Gesellschaft nicht vergessen werden, das Künstlerinnen und Künstler supportet werden und das sie aber auch selber als Unternehmen bestehen bleiben können.

Heraus kam die Idee ein Kunst-Puzzel mit Motiven von Nychos, Okuda, Doppeldenk, Ana Barriga, Flying Förtress und Marc Burckhardt zu drucken, welche ihr da draussen für 25 Euro bestellen könnt.
Davon werden 5€ pro verkauften Puzzle der ersten Auflage an #leavenoonebehind2020 gespendet.

Hier könnt ihr eure Lieblingsmotiv vorbestellen!

 


Foto: Doppeldenk Fresh Ice Affenfaust Galerie