ART, Artspaces

Breaking Point. Searching for Change – 7. Triennale der Photographie in Hamburg


Sehenswert!

Gerade eröffnete die 7. Triennale der Photographie in Hamburg. Erstmalig sogar an vielen OFF Schauplätzen.

 


 

Das Motto der diesjährigen Triennale der Photographie lautet: BREAKING POINT. SEARCHING FOR CHANGE – was soviel bedeutet, dass die Welt sich in einem ständigen Wandel befindet. Ökonomisch, demografisch, ökologisch, technologisch.

Wirklichkeiten verändern sich und können Krisen, aber auch Chancen mit sich bringen. Manchmal nur durch einen Klick auf der Tastatur: „[ENTER], [HOME], [CONTROL] und [SPACE] – klassische Computerbefehle haben wir als eine symbolische und zugleich ironische Matrix über alle Ausstellungsprojekte gelegt und hoffen dadurch die heutige Wirklichkeitserfahrung greifbar zu machen“, so der künstlerische Leiter Krzysztof Candrowicz über das Konzept der Triennale.

In welchem Verhältnis steht also die Fotografie zum Wandel der Wirklichkeit. Kann sie Wahrnehmungen verändern? Oder ist sie nur ein Spiegel dessen was passiert? Und was passiert, wenn Bilder über die sozialen Medien sich in das kollektive Gedächtnis einbrennen?

In insgesamt 8 Hamburger Museen sind hochkarätige Ausstellungen zu entdecken und in diesem Jahr auch erstmalig an zahlreichen OFF-Schauplätze. Die sogenannte (OFF) TRIENNALE zeigte in den ersten beiden Trienanale Wochen Fotografen aus der ganzen Welt, die sich in einem Open Call bewerben konnten und an Off-Locations ausgestellt wurden, wie z. B. in der Galerie Melike Bilir, der Galerie Kulturreich, im Raum linksrechts, im 14a14a, im Drawing Room, im Farblabor Herrrose oder im Oberhafenquartier.

Der Fotograf Ralf Bernert hat sich einmal an ein paar Orten umgeschaut und für uns Eindrücke der diesjährigen Triennale eingefangen:

 

Kraftwerk Bille

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

 

Raum links rechts

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

 

Kunsthaus Hamburg

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

Phototriennale Hamburg 2018 Foto: Ralf Bernert

 

 


 

7. TRIENNAL DER PHOTOGRAFIE

Juni – September 2018

www.phototriennale.de

Festivalzentrum: Deichtorhallen Hamburg
Weitere Museen: Hamburger Kunsthalle, Altonaer Museum, Kunstberein Hamburg, Museum für Kunstund Gewerbe, Museum für Völkerkunde, Bucerius Kunst Forum, Kunsthaus Hamburg, Museum der Arbeit.

 

 


Fotos: © Ralf Bernert www.ralfbernert.de / Instagram:@ralfbernert