FASHION

Libertine X Stance

 


Gleich und Gleich gesellt sich gern!


 

Die beiden in Kalifornien ansässigen Label Stance und Libertine haben viele Gemeinsamkeiten – sie stehen für Design-Statements im Alltag, haben eine Kunstaffinität, sind lieber laut als leise und stehen immer wieder für Überraschungen. Auf der einen Seite ist es ein weltweitbekanntes Label für Socken – Stance, die in Amerika zumindest jeder kennt und die auch hier eine groß gewordene Fangemeinde angezogen haben. Das andere Label ist Libertine, 2001 gegründet von dem Freigeist Johnson Hartig, der für Punk, Poesie, Avantgarde und viel Glitzer steht. Seine Kollektionen sind laut und kreativ und immer ein Hingucker. Nicht zuletzt die Segnung der beiden Fashion-Oberhäupter Anna Wintour und Karl Lagerfeld haben Libertine die glitzernde Krone verpasst und die Ohren der Fashion-Avantgarde hellhörig gemacht. Libertine hat ein Faible für Kooperationen, so arbeiteten sie schon mit vielen Großen aus mehreren Branchen zusammen, wie z.B. Damien Hirst, Rihanna, Converse, Goyard und LACMA.

 

So cool sieht die Zusammenarbeit
von Libertine und Stance aus!

 

 

 

Ich freue mich sehr, dass Socken seit geraumer Zeit, die Aufmerksamkeit gewiss ist, die sie verdient haben. Nicht nur Cropped Jeans begünstigen das, sondern auch der Trend zur Socke in Pumps zum Rock oder zur kurzen Hose. Mein Herz schlug jedenfalls gleich höher bei dieser Kooperation. Außerdem sind die Kampagnenbilder schon allein zum Niederknien.

Diese hot socks wurden erstmals bei den Schauen der Libertine AW2017-Show gezeigt und sind seit Anfang August über Stance erhältlich!

 

 

 

 

 

Unbedingt sehenswert ist dieses amüsante
Video mit Johnson Hartig von Libertine!

 

 

 

@stancemuse
@officiallibertine
#LibertinexStance
#theuncommonthread