#KOSMOS, ART

Kunstmuseum Wolfsburg: Facing India

Indien steht wie kein anderes Land für die Herabstufung der Frau. Die Annahme, dass Frauen weniger wert seien als Männer, ist tief in ihrer Mentalität verankert.

Erstmals in Deutschland zeigt nun das Kunstmuseum Wolfsburg eine Ausstellung mit sechs Künstlerinnen aus Indien. Mit„Facing India“ wird der Frage nachgegangen, wie sich die eigene Landesgeschichte, Gegenwart und Zukunft aus weiblichem Blickwinkel darstellt.

Wie nutzen indische Künstlerinnen heute ihre Stimme? Wie gehen sie mit ihrer sozialen Verantwortung um? Welche Sprache finden sie für das Unausgesprochene? 

„Facing India“ ist im fortwährenden Dialog mit den Künstlerinnen entstanden und spiegelt eine Art kollektives Plädoyer für Kommunikation und die Einheit in der Vielfalt jenseits von Schubladen- und Kastendenken. Das spannende, sogar die Ausstellungsarchitektur nimmt diese Gedanken auf und Verweise auf. Die Präsenz des Weiblichen und die Stellung der Frau, sowie Solidarität und Empathie, ziehen sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung.

Bewegend, neu und tiefgreifend! 

 


Kunstmuseum Wolfsburg

FACING INDIA

29.4. – 7.10.2018

Hollerplatz 1
D-38440 Wolfsburg
Tel.: (05361) 26690

www.kunstmuseum-wolfsburg.de