ART, Artists we love

Artists we love: Julia Benz


Why Not?!

Eine Malerin!


 

Benzination 160x120cm acrylic,ink on canvas_Julia Benz 2015 WEB

 

Zum ersten Mal sind wir auf die Künstlerin Julia Benz in der Millerntor Gallery in Hamburg aufmerksam geworden. Das war 2011. Ihre Arbeiten stechen aus der Urban Art Szene auf St. Pauli heraus und bleiben in unserem Gedächtnis. Julia kreuzt somit immer wieder unseren Weg durch die Kunstszene. 2014 dürfen wir sie dann auf der Eröffnung ihrer Ausstellung „Window Seat“ bei der Kölner Kunstagentin kennen lernen. Sie ist sympathisch, lustig, cool. Wir haben uns verliebt. In die Malereien hinter denen eine außergewöhnliche Persönlichkeit steht.

Bubble 60x80cm acrylic,ink on wood_Julia Benz 2015 WEB

Aber was begeistert uns an der Malerei?

Julias einprägsamen Bilder sind häufig großformatig, mit einer kraftvollen Farbigkeit, wild und gleichzeitig klar. Die Abstraktionen von Naturerlebnissen sind gepaart mit urbanen Motiven, Menschen und Alltäglichem die in einer wohl überlegten Ordnung über ihre Malgründe schwirren. Wir als Betrachter müssen Verweilen, um all die Feinheiten, die angeordneten Pinselstiche, die versteckten Motive und Perspektiven zu entdecken. Dabei kommen wir ihrer Mühe und ihrer Leidenschaft auf die Spur und tauchen gleichzeitig in eine mystische Welt ab.

Man spürt, dass Julia Benz die Malerei liebt und lebt. Das bringt ihr zahlreiche Kooperationen und außergewöhnliche Projekte. Zum Beispiel bemalt sie mit Viva con Aqua die „Lütte Deern“, eine Hamburger Barkasse. Und 2014 reist sie mit ein wenig Farbe im Gepäck für das Goethe Institut in den Sudan, um mit heimischen Künstlern Wände zu bemalen. 2015 bekommt sie ganze 250 Quadratmeter. Eine großflächige Hauswand in Düsseldorf für ein Mural aus ihrer Feder. Sie entscheidet sich darauf hin für eine Szene aus dem Sudan. Es zeigt eine Frau, gekleidet in einem klassischen sudanesichen Gewand, der sogenannten „Tobe“. Wir wollen mehr davon! Was 2016 ansteht konnte Julia uns bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten, aber wir halten euch auf dem Laufenden, sobald die neuen Projekte spruchreif sind. Versprochen!

Julia-Benz-_-Bees-Knees-Acryl-Tusche-auf-Holz-80-x-60-cm-2014-ohne-Rahmen-web-650x865

Julia Benz_ Love like this acrylic, ink on canvas 160x120cm 2015 WEB

 


Vertreten wir Julia von der Kunstagentin in Köln und in Hamburg von dem Heliumcowboy Artspace. 

 

Fotos: Julia Benz