#KOSMOS

Kunst- und Kulturtipps September


WhyNot?!

Wir haben euch hier eine kleine Auswahl an Kunst- und Kulturtipps zusammengestellt die in Deutschland, Frankreich und England unbedingt sehenswert sind. Kunstmessen, Ausstellungen und Galerierundgänge, aber auch den größten Flohmarkt Europas und ein irrer guter Film erwarten euch im Spätsommermonat September.


München

Open Art
9. – 11. September 2016
Galerierundgang
Über 65 Galerien öffnen ihre Türen und präsentieren zeitgenössische Kunst bei der mittlerweile 28. Open Art.

Hoch X
17.- 18. und 20. September 2016
Life-Art-Theater
Es gibt eine neue Spielstätte für die kreative Szene und Performanceauftritte in München: Das HochX präsentiert zur Eröffnung Theaterstücke, Performances und Konzerte.

Kunsthalle München
 „Inszeniert! – Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst“
Noch bis 6. November 2016
Ausstellung
Was ist Realität? Was ist Inszenierung? Und treten wir Menschen in unserem Leben nur als Schauspieler auf? Diesen Fragen geht die Ausstellung anhand von Werken aus der Sammlung Goetz nach. Gezeigt wird Fotografie, Medienkunst und Installationen.

Lenbachhaus
„I Made A Terrible Mistake“
Noch bis 18.September 2016
Ausstellung
Zum ersten Mal gibt es eine umfassende Werkschau der US-Künstlerin Rochelle Feinstein. Sie stellt sich die Frage: Welchen Wert hat Kunst wirklich? Vor allem wenn sie niemand beachtet. Zu sehen sind Installationen und Objekte der Künstlerin, die seit Mitte der 90er Jahre entstanden sind.

Lenbachhaus / Kunstbau
Favoriten III – Neue Kunst aus München

Noch bis 30. Oktober 2016
Ausstellung
Lässt sich in München im Bereich der Gegenwartskunst durch den Einfluss der hiesigen Akademie der Bildenden Künste ein Generationswechsel beobachten? Und in dem Zuge eine veränderte Geisteshaltung? Nach einer ausführlichen Recherche zeigen die Kuratoren 12 Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Generationen, die ihnen für die junge lokale Münchner Kunstszene repräsentativ zu sein scheinen.

 

 

Atelieransicht, Foto: Riese (Auf AEG in Nürnberg)

Atelieransicht, Foto: Riese (Auf AEG in Nürnberg)

Nürnberg

Offen auf AEG
10-11. September 2016
Offene Ateliers, Ausstellungen
Auf dem ehemaligen AEG Gelände in Nürnberg erwarten den Besucher viele Ausstellungen, das f/stop Festival für Fotografie und der Einblick auf die Ateliers der einzelnen Künstler auf dem gesamten Areal. Die Ausstellungen, wie z.B der Akademie Galerie Nürnberg oder die WERKSCHAU laufen noch bis zum 02. Oktober 2016.

 

 

Isadora Kosofsky, erschienen in »Dummy 48/15« zum Artikel »Looovestory - Über eine Liebe zu dritt«, nominiert für einen LeadAward in der Kategorie »Reportagefotografie des Jahres«

Isadora Kosofsky, erschienen in »Dummy 48/15« zum Artikel »Looovestory – Über eine Liebe zu dritt«, nominiert für einen LeadAward in der Kategorie »Reportagefotografie des Jahres« (Deichtorhallen Hamburg)

Hamburg

Deichtorhallen / Haus der Photographie
Visualleader 2016
Noch bis 30. Oktober 2016
Ausstellung
Die Preisträger der LeadAwards mit ihren Fotografien aus Zeitungen, Zeitschriften und Internet, werden auch in diesem Jahr wieder in den Deichtorhallen gezeigt. Fotoserien, Magazinstrecken, Zeitungsbeiträge, Werbekampagnen und Websites sind zu sehen – das Beste, was in den letzten zwölf Monaten in Deutschland publiziert wurde. Insgesamt werden rund 280 verschiedene Arbeiten der deutschen Kreativ- und Medienszene präsentiert.

Deichtorhallen
Blickfang
9. – 11. September 2016
Kunstmesse
Alle Stilliebhaber, Designkenner, Kulturenthusiasten kommen hier auf ihre Kosten. Das zwanzigköpfige Team hat daran gearbeitet das beste internationale Design für das dreitägige Shoppingevent aufzuspüren.
Weiter Blickfangmessen gibt es auch in:
Wien 28. – 30. Okt 2016 / Zürich 25 – 27 Nov 2016 / Stuttgart 17 – 19 März 2017/ Basel 21 – 23 April 2017

Galerie kulturreich
Hamburg Illustriert: Perfekte Täuschung
3. – 21. September 2016
Ausstellung
Die Gruppenausstellung „Perfekte Täuschung“ von der Hamburg Illustriert-Initiative zeigt sich in der kulturreich Galerie. Die Ausstellungsreihe wurde im Mai 2012 zum zehnjährigen Bestehen der Illustratorenorganisation e.V. ins Leben gerufen und wird nun jährlich von der Initiative Hamburg Illustriert organisiert. Die kulturreich Gäste erwarten u.a. eine Siebdruck-Aktion und Livemusik.

 

Tom Albrecht -Weltkugeln - Berlin Art Week 2016

Tom Albrecht -Weltkugeln – (Berlin Art Week 2016)

Berlin

Berlin Art Week
13.– 18. September 2016
Veranstaltungsreihe
In diesem Jahr findet die Berlin Art Week zum fünften Mal statt. Das Großereignis im Herbst widmet sich der zeitgenössischen Kunst und bündelt Ausstellungen, Messen, Kunstpreise, sowie Rahmenprogramme mit Talks, Film- und Führungsangeboten. Zudem gewährt die Berlin Art Week immer wieder neue, überraschende Einblicke in private Sammlungen, Projekträume und die Produktionsorte der Stadt.

abc art berlin contemporary
15.-18. September 2016
Kunstmesse
Von einer Gruppe von Berliner Galerien ins Leben gerufen, lädt die abc nationale und internationale Kollegen dazu ein, mit ihnen gemeinsam Künstler ihres jeweiligen Programms mit Einzelausstellungen zu präsentieren.

Positions Art Fair
15. – 18. September 2016
Kunstmesse
Die Positions Berlin Art Fair zeigt was der internationalen Kunstszene wichtig ist. Bei den ausgestellten Kunstwerken geht es um Relevanz und Aktualität. 74 Aussteller aus 13 Ländern zeigen dazu ihre prägnantesten künstlerischen Positionen.

 

Franz Ackermann, evasion XVII (two pipelines delivering a city-build me up to knock me down), 1998, Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg Foto: Helge Mundt

Franz Ackermann, evasion XVII (two pipelines delivering a city-build me up to knock me down), 1998, Foto: Helge Mundt (Kunstmuseum Wolfsburg)

 

Wolfsburg

Kunstmuseum Wolfsburg
Wolfsburg unlimited – Eine Stadt als Weltlabor

Bis 11. September 2016
Ausstellung
Was ist eine Stadt? Was macht sie aus? Was kann sie sein? Diese Fragen wurden einem Kreis internationaler Künstler und Künstlerinnen gestellt, um Deutungen und Metamorphosen Wolfsburgs zu erkunden. Es sind zusätzlich zur Ausstellung sieben weitere Großprojekte entstanden, die die „Stadt als Weltlabor“ erlebbar machen.

London

London Design Biennale
7. – 27. September 2016
Die erste Design Biennale eröffnet in Londons schönster Adresse, dem Somerset House, seine Pforten. Aus 30 Ländern zeigen Designer unter dem Motto „Utopia“ welche Rolle Design für die Zukunft hat.

Lille / Frankreich

Braderie de Lille
3. – 4. September 2016
Größter Flohmarkt Europas
Seit dem 12. Jahrhundert gibt es den Flohmarkt in Lille, der nun der größte in ganz Europa ist. Der Trödelmarkt wird um 14 Uhr eröffnet und findet dann ohne Unterbrechung bis Sonntagabend um 23 Uhr statt. 33 Stunden bieten 300 Trödelhändler auf fast hundert Kilometern ihre Waren an.

Filmstill - Absolutely Fabulous

Filmstill – Absolutely Fabulous

Film

Absolutely Fabulos
Ab 8. September 2016 im deutschen Kino
Der Film basiert auf der britischen Comedy-Serie Absolutely Fabulous, die zwischen 1992 und 2012 in sechs Staffeln von der BBC ausgestrahlt wurde und zeigt das Leben von Edina und Patsy die ohne Geld ins Leben der französischen Upper Class aufsteigen wollen und sich weigern, erwachsen zu werden. Zur Besetzung gehören auch Kate Moss, die sich selber spielt und Emma Bunton von den Spice Girls.