ART, Artists we love

5 Künstler Entdeckungen AUF AEG

 

 


Endlich war es wieder soweit! AEG hatte wieder seine Pforten geöffnet!

An die 200 Künstler präsentierten vergangenes Wochenende ihre Arbeiten auf mehreren tausend Quadratmetern in Nürnberg. Ein großes Kunstspektakel, welches weit über die Grenzen Nürnbergs hinaus als OFFEN AUF AEG bekannt ist.


 

Neben dem Einblick in zahlreiche Künstlerateliers, befanden sich wieder mehrere Werkschauen in den riesigen Hallen des ehemaligen AEG Fabrikgeländes. Hier waren unter anderem die Arbeiten der AUF AEG arbeitenden Künstler zusehen oder aber auch aktuelle und ehemalige Studierende von dem Kunstprofessor der Akademie Nürnberg, Ottmar Hörl, der unter dem Titel BEST OF 50 Künstler präsentierte.

Ich haben auch in diesem Jahr wieder 5 Künstler herausgesucht, die ich auf Grund ihrer Technik, ihrer Aussage, des verwendeten Materials oder auf Grund ihres Gefühls für Farben besonders gut finde:

 

1
ulM20 – Philipp Eyrich & Mateusz von Motz
the twelve an the eye
Teppich, Beton, Stahl Acryl auf Leinwand
2017

 

 

2
Julius Jurkiewitsch
Ultra
2017

 

 

3
Timo Behn
Fontaine – Serie
2012 – 2017

 

 


Michael Türksch
Alles gut
2017

 

 

5
Ursula Kreutz
Supera
2017

 

 

 

 

 

 


Offen Auf AEG

Fürther Straße 244 – 254
Muggenhofer Straße 132 / 135
90429 Nürnberg


www.aufaeg.de

 

Große Teile der Ausstellungen sind noch bis zum 15. Oktober 2017 zu sehen.

 


Fotos: © Carolin Samson